Literaturbüro Lüneburg e.V.
Am Ochsenmarkt 1a | 21335 Lüneburg
Telefon: 04131-3093687 | Fax: 04131-3093688
 
 18.09.2019
Schulveranstaltungen

Schulveranstaltungen

Zwei Lesungen mit Sybille Hein: "Luca & Ludmilla" - Schaurig schräge Hexenlesung mit viel Magie und Musik

Für Jahrgang 3 und 4 der Grundschule Hasenburger Berg

Lucas Leben ist gerade alles andere als rosig. Sein Vater ist auf dem Sofa gestrandet wie ein trauriges Walross, seine Mutter schreibt ihm nur noch Postkarten aus ihrem neuen Leben, und sein größter Traum, Schlagzeuger der Schulband zu werden, ist zerplatzt. Doch es braut sich noch größeres Unheil zusammen: Ludmilla Zwickzwack, eine Hexe, die für ihre teuflischen Zaubertränke berüchtigt ist, benötigt für ihren neuesten Trank das Blut eines traurigen Kindes. Seit Monaten beobachtet sie Luca durch ihre Kristallkugel. Doch kaum hat sie ihn in ihren Turm gelockt, kommt alles anders: Lucas positive Energie stellt das Leben der Hexe gewaltig auf den Kopf. Aber kann man eine Hexe zum Guten bekehren? Oder ruft man damit ganz andere Mächte auf den Plan?

Zusammen mit ihrem Schlagzeuger Ra'fat Muhammad lässt Sybille Hein spannende, lustige und auch traurige Passagen ihrer Geschichte lebendig werden. Während sie liest, entsteht auf zahlreichen Klangkörpern Hexenküchenatmosphäre

Zur Autorin: Sybille Hein ist Autorin und Illustratorin, daneben Kabarettistin und Modedesignerin. Bei Hanser erschienen u.a. ihre Illustrationen zu Claudia Schreibers Kinderbuch "Sultan und Kotzbrocken in einer Welt ohne Kissen" (2014), 2016 das Bilderbuch "Prinz Bummelletzter" und 2019 das von ihr geschriebene und illustrierte Kinderbuch "Luca und Ludmilla". Als Illustratorin wurde Sybille Hein u.a. mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis und dem Kinderbuchpreis der Stadt Wien ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Berlin.