Literaturbüro Lüneburg e.V.
Am Ochsenmarkt 1a | 21335 Lüneburg
Telefon: 04131-3093687 | Fax: 04131-3093688
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9.00 bis 12.30 Uhr
 
   Foto: t & w    Foto: t & w
 

Heinrich-Heine-Gastdozentur


Mit der Heinrich-Heine-Gastdozentur startete im April 2009 ein neues Kooperationsprojekt von Literaturbüro Lüneburg und Leuphana Universität. Ziel dieser Kooperation ist es, den Studierenden einen direkten Zugang zur Literatur und Poetik einer Autorin oder eines Autors zu ermöglichen. Gastdozenten halten eine öffentliche Vorlesung und geben einen Workshop für Studierende der Leuphana. Begleitend gibt es im Sommersemester ein Seminar im Komplementärstudium zur Vorbereitung auf die Gastdozentur.

Heinrich-Heine Gastdozentin 2019
Helene Hegemann


Als 11. Heinrich-Heine-Gastdozentin kommt Helene Hegemann vom 20. – 22. Juni 2019 an die Leuphana. Ihre öffentliche Vorlesung ist am Donnerstag, den 20. Juni um 19.00 Uhr im Hörsaal 4 der Leuphana Universität, Tilmann Lahme moderiert.

Helene Hegemann, geboren1992, debütierte 2010 als Autorin mit dem Roman "Axolotl Roadkill", der in 20 Sprachen übersetzt wurde. Das Buch und die Autorin wurden in den Feuilletons gefeiert, bis herauskam, dass Hegemann einige Passagen aus einem Blog zitiert hatte, ohne das kenntlich zu machen. Dies führte zu einem Literaturskandal. Die Verfilmung, bei der sie selbst Regie führte, wurde beim Sundance Festival 2017 mit dem World Cinema Dramatic Special Jury Award for Cinematography ausgezeichnet. Beim Verlag Hanser Berlin erschien von ihr 2013 der Roman „Jage zwei Tiger“ und im letzten Jahr „Bungalow“. Der Roman stand auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2018.

Die Heinrich-Heine-Gastdozentur 2019 wird von der Sparda-Bank, dem Deutschen Literaturfonds und dem Lüneburgischen Landschaftsverband gefördert.


Heinrich-Heine-Gastdozent Peter Stamm:
 
 
 
    Gastdozenten:

  • 2018: Peter Stamm

  • 2017: Antje Rávic Strubel

  • 2016: Abbas Khider

  • 2015: Saša Stanišić

  • 2014: Jenny Erpenbeck

  • 2013: Ursula Krechel

  • 2012: Feridun Zaimoglu

  • 2011: Ingo Schulze

  • 2010: Juli Zeh

  • 2009: Uwe Timm

Zur Gastdozentur gehört ein Kompaktseminar an der Leuphana Universität und eine öffentliche Vorlesung jeweils gehalten von der Autorin oder dem Autor. Der Publizist Wend Kässens, ehemals Leiter der Literaturredaktion von NDR Kultur Hannover, moderiert.

Ein Kurs im Komplementärstudium bereitet die beteiligten Studierenden auf die Gastdozentur vor.