Literaturbüro Lüneburg e.V.
Am Ochsenmarkt 1a | 21335 Lüneburg
Telefon: 04131-3093687 | Fax: 04131-3093688
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9.00 bis 12.30 Uhr
 
 Foto: t & w

Archiv

Veranstaltungen 2018


Mi. 10.01.2018 - 19.30 Uhr
Glockenhaus - ausverkauft
LiteraTour Nord
Mariana Leky liest aus „Was man von hier aus sehen kann“
Moderation: Tilmann Lahme, Leuphana Universität
 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg, Leuphana Universität, Literarische Gesellschaft
Mo. 15.01.2018 - 19.30 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
Grenzenlos – Simbabwe
Petina Gappah liest aus „Die Schuldigen von Rotten Row“
Lesung der dt. Textpassagen: Hans-Christian Oeser
Die Veranstaltung entfällt leider.

 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg, Literarische Gesellschaft
Mi. 24.01.2018 - 19.30 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
LiteraTour Nord
Lukas Bärfuss liest aus „Hagard“
Moderation: Tilmann Lahme, Leuphana Universität
 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg, Leuphana Universität, Literarische Gesellschaft
Mi. 31.01.2018 - 19.30 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
LiteraTour Nord
Jonas Lüscher liest aus „Kraft“
Moderation: Tilmann Lahme, Leuphana Universität
 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg, Leuphana Universität, Literarische Gesellschaft
Do. 01.02.2018 - 19.30 Uhr
Hörsaal 3, Leuphana Universität
Ausgewählt – „Die Hauptstadt“
Robert Menasse liest aus seinem mit dem Deutschen Buchpreis 2017 ausgezeichneten Roman
Moderation: Maike Albath, Deutschlandfunk
 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg
Mo. 19.02.2018 - 19.30 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
Ausgewählt – „Wer war Ingeborg Bachmann?“
Ina Hartwig im Gespräch mit Axel Kahrs
 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg
Di. 27.02.2018 - 19.30 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
Heinrich-Heine-Stipendium: Tandem-Lesung
Janko Marklein und Lucy Fricke
(Marion Poschmann fällt krankheitsbedingt aus)
Moderation: Martina Sulner

 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg, Literarische Gesellschaft
Sa. 03.03.2018 - 18.00 Uhr
St. Johannis - Elisabethkapelle
Literatur und Musik in der Passionszeit
Daniel Schreiber liest aus "Zuhause"
Kerstin Linder-Dewan, Violine | Joachim Vogelsänger, Orgel und Cembalo
 >> mehr Info
Veranstalter: : Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis, Literaturbüro Lüneburg
Sa. 10.03.2018 - 18.00 Uhr
St. Johannis - Elisabethkapelle
Literatur und Musik in der Passionszeit
Verena Lueken liest aus "Anderswo"
Alexandre Bytchkov, Akkordeon
 >> mehr Info
Veranstalter: : Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis, Literaturbüro Lüneburg
15. bis 18. März 2018
Leipziger Buchmesse
Stand der niedersächsischen Literaturhäuser auf der Leipziger Buchmesse: Halle 5, K112
  >> mehr Info
Sa. 17.03.2018 - 18.00 Uhr
St. Johannis - Elisabethkapelle
Literatur und Musik in der Passionszeit
Uwe Kolbe liest aus "Psalmen" und Hendrik Rost liest aus "Das Liebesleben der Stimmen"
Uwe Friedrich, Klarinette | Eva Pankoke, Klavier
 >> mehr Info
Veranstalter: : Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis, Literaturbüro Lüneburg
Sa. 24.03.2018 - 18.00 Uhr
St. Johannis - Elisabethkapelle
Literatur und Musik in der Passionszeit
Katharina Hagena liest aus "Das Geräusch des Lichts"
Julia Henning, Sopran
Joachim Vogelsänger, Klavier

 >> mehr Info
Veranstalter: : Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis, Literaturbüro Lüneburg
Mi. 11.04.2018 - 19.30 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
Ausgewählt – „Justizpalast“
Petra Morsbach liest
Moderation: Christoph Schröder, Literaturkritiker
 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg
Di. 24.04.2018 - 19.30 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
Was uns bewegt – „Warum wir unseren Eltern nichts schulden“
Barbara Bleisch im Gespräch mit Martina Sulner  
 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg
 
Mo. 07.05.2018 - 19.30 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
Grenzenlos: Neu übersetzt
James Baldwin „Von dieser Welt“
Susanne Mayer im Gespräch mit der Übersetzerin Miriam Mandelkow
Im Rahmen des Coraci Festival 2018

 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg, Literarische Gesellschaft
Mi. 23.05.2018 - 19.30 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
Lyrik im Heine-Haus
Mit Susanne Stephan, Sylvia Geist und Ulrich Koch
Moderation: Michael Braun, Literaturkritiker
 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg

Mi. 06.06.2018 - 19.30 Uhr
Fürstensaal, Rathaus Lüneburg
Eröffnungsveranstaltung:
Ferne – Heimat: Vom Unterwegssein und Ankommen
   >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg
Fr. 08.06.2018 - 19.30 Uhr | Glockenhaus
Kopfball: Nach dem Buch ist vor dem Spiel
   >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg
Sa. 09.06.2018 - 11.00 Uhr
Glockenhaus
"Liliane Susewind. Giraffen übersieht man nicht"
Tanya Stewner liest
 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg
Sa. 09.06.2018 - 15.30 bis 17.00 Uhr
Stadtführung 1
„Ohne Schwein geht es nicht!“
Lüneburg in der Literatur. Geschichten und Textauszüge, u.a. von Heinrich Heine, Ricarda Huch und Hermann Löns. Geführt und vorgetragen von den Stadtführern Klaus Niclas und Verena M. Fiedler
Eintritt: 5 € | Karten gibt es beim Literaturbüro

Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg
So. 10.06.2018 - 10.30 bis 12.00 Uhr
Stadtführung 2
„Beherzt schreiben“
Literarische Wegbereiterinnen. Mit Fantasie, Liebe und Abenteuerlust auf Papier gebracht! Stadtführung auf den Spuren von schreibenden Frauen in der Hansestadt. Zusammen- und vorgetragen von der Stadtführerin Verena M. Fiedler.
Eintritt: 5 € | Karten gibt es beim Literaturbüro

Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg
Do. 14.06.2018 - 19.00 Uhr
Forum des Zentralgebäudes der Leuphana Universität
Heinrich-Heine-Gastdozent 2018
Öffentliche Vorlesung von Peter Stamm
   >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg
Mi. 20.06.2018 - 19.30 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
Ausgewählt – „Keyserlings Geheimnis“
Lesung und Gespräch mit Klaus Modick
Moderation: Gabriele Radecke
 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg, Kulturreferat für Ostpreußen am Ostpreußischen Landesmuseum
Mi. 27.06.2018 - 19.30 Uhr
Museum Lüneburg
Ausgewählt – „Wiesenstein“
Lesung und Gespräch mit Hans Pleschinski
Moderation: Tilmann Lahme
 >> mehr Info
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg

Mi. 04.07.2018 - 19.00 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
Grenzenlos 2018
Harry Potter 21
Eintritt frei
 >> mehr Info
Veranstalter: Leuphana Universität Lüneburg, Literaturbüro Lüneburg