Literaturbüro Lüneburg e.V.
Am Ochsenmarkt 1a | 21335 Lüneburg
Telefon: 04131-3093687 | Fax: 04131-3093688
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9.00 bis 12.30 Uhr
 
 Mo, 10. September 2018
19.30 Uhr
Heinrich-Heine-Haus
Eintritt: € 9,- / 7,- ermäßigt
Schüler: € 3,-

Karten:
- Literaturbüro Lüneburg:
  04131-3093687
- Lünebuch
- Bücher Am Lambertiplatz

Restkarten gratis für Studierende

Abholung: Ab eine halbe Stunde
vor Beginn der Veranstaltung

Veranstalter:
Literaturbüro Lüneburg

Lesung und Gespräch

Barbara Yelin: Graphic Novel

Barbara Yelin, geboren 1977 in München, studierte Illustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. 2015 erhielt sie den Bayerischen Kunstförderpreis für Literatur und 2016 den renommierten Max-und-Moritz-Preis als beste deutschsprachige Comic-Künstlerin.

Mit „Gift“, der Geschichte eines historischen Kriminalfalls erschien 2010 der erste umfangreiche Comic von Barbara Yelin. 2014 folgte ihre vielfach ausgezeichnete Graphic Novel „Irmina“: Basierend auf einer wahren Geschichte, erzählt Yelin in atmosphärisch dichten Bildern einen Werdegang voller Brüche und fokussiert darin auf Mitläufertum und Wegsehen im Nationalsozialismus. In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Israel erschien 2016 die Comic-Biographie „Vor allem eins: Dir selbst sei treu – die Schauspielerin Channa Maron“. Gemeinsam mit dem Autor Thomas von Steinaecker gestaltete sie das Buch “Der Sommer ihres Lebens”. Poetisch, anrührend und zugleich tiefsinnig erzählt es vom Leben im Altenheim und der Frage, was das eigentlich ist, Glück.

Moderation: Jakob Hoffmann

Im Rahmen des Jungen Literaturbüros.
Für Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse.