Literaturbüro Lüneburg e.V.
Am Ochsenmarkt 1a | 21335 Lüneburg
Telefon: 04131-3093687 | Fax: 04131-3093688
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9.00 bis 12.30 Uhr
 
Foto: t & w
Stipendiatin
im Heinrich-Heine-Haus:
 Sandra Gugić
 >> mehr Info

Heinrich-Heine-Stipendium
 > Vergabe der Heinrich-Heine-Stipendien für die Jahre 2021 und 2022
(PDF-Datei)













Herzlich Willkommen


    Neuigkeiten:

Wir starten ins Herbstprogramm am 08.09.2020

Aufgrund des Beschlusses von Bund und Ländern müssen wir vom 2. November bis vorerst 30. November alle Veranstaltungen absagen. Es bleibt offen, wie es danach weitergeht. Wir informieren Sie über unseren E-Mail-Newsletter, für den Sie sich hier eintragen können und unsere Facebook-Seite über die weiteren Entwicklungen.

Literaturb├╝ro L├╝neburg e.V. auf facebook

Unsere Internetseite befindet sich noch im Umbau, spätestens Ende November geht die neue Seite online.

Bleiben Sie gesund!

      4. November 2020
Ehrengast 2020 - Ingo Schulze - abgesagt

Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Forum der Musikschuler

>> mehr Info

      10. November 2020
Der Norden liest: "SOKO Heidefieber" - abgesagt

Gerhard Henschel und Frank Schulz lesen
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Kulturforum

>> mehr Info

      11. November 2020
LiteraTour Nord 2020/21 - abgesagt

Anne Weber liest aus "Annette, ein Heldinnenepos"
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Hörsaal 2, Leuphana Universität

>> mehr Info

Solange unsere Internetseite umgebaut wird, finden Sie alle aktuellen Lesungen auch auf der Webseite der Literaturhäuser Niedersachsen.

Eintrittskarten erhalten Sie telefonisch unter 04131-309 3687 oder per E-Mail: literaturbuero@stadt.lueneburg.de, die Bezahlung erfolgt per Vorab-Überweisung

Aufgrund der aktuellen Lage können zurzeit keine anderen Vorverkaufswege angeboten werden. Die Karten werden am Abend der Lesung ausgegeben. Es gibt keine Abendkasse.